Richard-Strauss-Institut

Das Richard-Strauss-Institut (RSI) ist offen für alle, die sich für den Komponisten Richard Strauss (1864–1949) interessieren und hat sowohl Musikliebhabern als auch Fachleuten Vieles zu bieten.

Die multimediale Dauerausstellung lädt zu einer Entdeckungsreise durch das Leben und das musikalische Schaffen dieses weltberühmten Komponisten und Dirigenten ein. Begegnen Sie dem Schöpfer des „Rosenkavaliers“ und von „Also sprach Zarathustra“ hautnah und erleben Sie ihn in seiner vielfältigen Genialität und Persönlichkeit.

Wer tiefer in das Thema Richard Strauss eintauchen möchte, dem stehen Bibliothek und Archiv des Instituts zur Verfügung. Musikfreunde, Wissenschaftler und Musiker aus aller Welt nutzen die Sammlungen dieser international renommierten Forschungseinrichtung.

Das Richard-Strauss-Institut ist in einer 1893 erbauten Villa des Mannheimer Zigarrenfabrikanten Georg Ludwig Mayer-Doß untergebracht und wurde am 8. September 1999, dem 50. Todestag des Komponisten, eröffnet. Das Institut ist Teil der GaPa Kultur gGmbh; gefördert wird es vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.


Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10:00–16:00 Uhr
an Feiertagen geschlossen
Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir Sie um Voranmeldung.

Kontakt

GaPa Kultur gGmbH
Richard-Strauss-Institut Garmisch-Partenkirchen
Schnitzschulstraße 19
82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel.: +49 8821 910-5950

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
richard-strauss-institut.de

ZugspitzCard & ClassicCard

Verkaufsstellen Online kaufen