Krippenausstellung Oberau


Auf einer Ausstellungsfläche von über 100 m² begegnen dem Besucher Krippen aus verschiedensten Kulturkreisen. Alpenländische, süditalienische und orientalische Krippen vermitteln dem Besucher, dass die Geburt und der Lebensweg Christi weder an Raum und Zeit noch an einen Kulturkreis gebunden ist und das Geschehen in allen Erdteilen erlebt wird.
19 große Weihnachtskrippen und eine Jahreskrippe auf 6x2 m mit 26 Szenen aus dem Leben und Sterben Jesu und insgesamt über 550 Figuren hat der Krippenbauer Ludwig Reiser liebevoll gestaltet.

Öffnungszeiten:
ab 1. Advent bis 1. Sonntag im Februar
Dienstag bis Sonntag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
jeden Montag geschlossen + Hl. Abend und Silvester geschlossen

Juli bis November
jeden Mittwoch von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen und Bilder finden Sie auch unter zugspitzland.de/oberau/krippenmuseum

ZugspitzCard & ZugspitzCard Gold

Verkaufsstellen Online kaufen